Gerichtsvollzieher

Manchmal kann man mit der Kundschaft selbst keine Lösung finden und es ist notwendig, dass jemand anderes den Fall übernimmt. Dies führt uns zum sechsten Schritt im order-to-cash-Prozess.

Die Verbindung mit Gerichtsvollziehern, Inkassobüros und Anwaltskanzleien stellt sicher, dass Sie die betreffende Datei problemlos teilen können. Sie können die Daten in verschiedenen Dateiformaten liefern. Die Anzahl der Felder im Datensatz kann einfach an die Wünsche Ihres Collection-Partners angepasst werden. Auf Knopfdruck können sie die gesamte Historie einsehen und die ausstehenden Forderungen eintreiben. Bei Inkassopartnern, die unsere Collector-Software verwenden, können wir sogar eine vollständige Integration durchführen. So können Sie den Dossierverlauf in Echtzeit teilen und verfolgen.

Ihre Vorteile

Einfache Durchsetzung von Forderungen

Mehrere Formate möglich (CSV, XLS, XML)

Vollständige Integration mit Partnern von Collector

Unsere Partner im Bereich Inkasso

Mit unserer Kreditmanagement- und Inkasso-Anwendung können Sie säumige Kunden einfach und effizient an Gerichtsvollzieher und Inkassobüros weiterleiten. Sie können die Daten in mehreren Dateiformaten übermitteln. Die Anzahl der Felder im Daten-Set kann entsprechend der Wünsche Ihres Inkassopartners angepasst werden. Bei Inkassopartnern, die unsere Collector-Software verwenden, können wir sogar eine vollständige Integration durchführen. Dadurch können Sie die Bearbeitung der Akte live teilen und verfolgen.Zusammen mit unseren zertifizierten Partnern Partnern bietet wir Inkasso-Lösungen innerhalb der Order-to-Cash-Kette an. Gemeinsam mit Ihnen überprüfen wir gerne, welche Lösung unserer Partner am besten zu den Wünschen Ihres Unternehmens passt.