Whitepaper Die integrierte Order-to-Cash-Plattform von Onguard

Share:

Von Risikomanagement bis zum Gerichtsvollzieher: Die integrierte Order-to-Cash-Plattform von Onguard

Die Order-to-Cash-Kette besteht aus vielen Gliedern. Vom Risikomanagement über die Debitoren- und Forderungsmanagement: Jedes Glied wirkt sich auf das nächste Glied aus. Sobald diese Glieder miteinander verbunden sind, haben Sie eine viel größere Kontrolle über den Prozess. Die richtigen (und oft wichtigen) Daten fließen dann frei durch das Unternehmen und können von jedem eingesehen werden. So wird stets die Übersicht gewahrt. Denn ein effizienter und effektiver Order-to-Cash-Prozess ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens und den Aufbau starker Kundenbeziehungen. Intelligente Tools, die nahtlos ineinander greifen, bieten dabei die passende Unterstützung.

CreditManager und der Order-to-Cash-Prozess

Kreditmanagement steht im Mittelpunkt des Order-to-Cash-Prozesses. Mit unserem Produkt CreditManager halten Sie bereits ein Puzzlestück in der Hand: das Debitorenmanagement. CreditManager ist eine webbasierte Lösung zur Automatisierung des gesamten Debitorenmanagements. Wenn dieses Glied mit den anderen Gliedern wie Risikomanagement, Rechnungsstellung und Inkasso verbunden ist, wird der gesamte Order-to-Cash-Prozess sehr effizient. Informationen werden unmissverständlich dargestellt, so dass der Prozess übersichtlicher wird. Durch den Einsatz von einer statt bis zu sechs Umgebungen werden alle Orderto-Cash-Daten übersichtlich gespeichert und können ohne Umwege abgerufen werden. Das spart viel Zeit. So arbeitet die Software für Sie und nicht umgekehrt.

Füllen Sie das Formular aus, um das Whitepaper herunterzuladen

Request a Demo